1A ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Für die berufliche Ausbildung und Förderung des Nachwuchses erhält SAACKE das IHK-Gütesiegel

In einer Feierstunde am 15.02.2018 in den Geschäftsräumen der Gebr. SAACKE GmbH & Co. KG hat Tanja Traub, Mitglied der Geschäftsführung der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald, die Auszeichnung "1A ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" an den Geschäftsführer Georg K. Saacke und sein Ausbildungs-Team übergeben. Dieses IHK-Gütesiegel würdigt regionale Unternehmen, die sich im Bereich der beruflichen Ausbildung weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus für die Förderung des Nachwuchses engagieren.


Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb

Tanja Traub hob bei der Übergabe der Urkunde hervor: "Die Gebr. Saacke ist ein vorbildlicher Ausbildungsbetrieb mit derzeit 18 Auszubildenden in gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen". Mit dem Zertifikat "1A-ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" gibt die IHK Nordschwarzwald leistungs-fähigen Firmen, die überdurchschnittliche Anstrengungen bei der Ausbildung junger Menschen unternehmen, die Gelegenheit, sich zu profilieren. Es soll Traub zufolge belohnt und vor allem gesehen werden, dass sich Unternehmen besonders um das Thema Ausbildung bemühen und deren Qualität gewähr-leistet ist. Das Kernthema in diesem Zusammenhang lautet Fachkräftesicherung und lebenslanges Lernen.

Die Gebr. SAACKE GmbH & Co. KG erhielt das IHK-Gütesiegel aufgrund eines umfangreichen Kataloges verschiedener Aktivitäten. Der Kriterienkatalog dieser Auszeichnung berücksichtigt die Themen "Personalentwicklung und Karriereplanung", "Qualifizierte Mitarbeiter in der Ausbildung", "Ausbildungsbegleitung", "Ehrenamtliches und soziales Engagement", "Gesundheit und Beruf", "Freizeit und Beruf" sowie "Finanzielle Unterstützung". Innerhalb dieser Kategorien wurde unter anderem besonders gewürdigt, dass bei Gebr. SAACKE auch Leistungsschwächere gefördert werden und zudem benachteiligte Jugendliche einen Praktikumsplatz erhalten.


Geschäftsführer Georg K. Saacke freut sich über die Auszeichnung

Georg K. Saacke freut sich über die Auszeichnung. "Dass unsere Firma im 125sten Jahr unseres Bestehens das wertvolle Gütesiegel der IHK erhält, ist für uns ein Ansporn, nicht in unserer Entwicklung stehen zu bleiben, sondern auch weiterhin attraktiv für junge Menschen zu bleiben, die - bei entsprechendem Engagement - in unserem Unternehmen sowohl einen anspruchsvollen Arbeitsplatz als auch eine entwicklungsfähige Zukunft erwarten dürfen. Denn wer die Jugend für sich hat, dem gehört die Zukunft..." so sagt Geschäftsführer Georg K. Saacke.

 

Zurück
 
30.11.2018, 19.00 Uhr