Schneidräder


Nach Ihren spezifischen Anwendungsbedingungen

Schneidräder


Nach Ihren spezifischen Anwendungsbedingungen

 

Wir fertigen Schneidräder als Scheibenschneidräder, Glockenschneidräder und Schaftschneidräder. Schneidräder können für gerade oder schräge Evolventenverzahnungen hergestellt werden. Dabei sind Kopfkantenbruch, Fußrundung, Kopfrücknahme und Protuberanz mögliche Modifikationen, die auch miteinander kombiniert werden können. Ebenso stellen wir Schneidräder für Zahnwellen, Kettenräder, Kerbverzahnungen, Sperrräder sowie Sonderprofile her. Alle realisierbaren Profile und Abmessungen fertigen wir nach Ihren spezifischen Anwendungsbedingungen.

 

Modul0,7 mm bis 12 mm
DurchmesserØ 12 mm bis Ø 315 mm
QualitätGüteklassen AA, A nach DIN 1829
MaterialPulvermetallurgische Stähle (PM) und Hochleistungs-Schnellarbeitsstähle
BeschichtungHauptsächlich Chromnitrid-basierte Beschichtungen


 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.pws.de.