Wälzfräser


Ihr Erfolg ist unser Antrieb

Wälzfräser


Ihr Erfolg ist unser Antrieb

 

Wälzfräser für Evolventenverzahnungen

Dabei sind Kopfkantenbruch, Fußrundung, Kopfrücknahme und Protuberanz mögliche Modifikationen, die auch miteinander kombiniert werden können. Unser Fertigungsprogramm umfasst Wälzfräser für Zahnwellen, Schneckenräder, Kettenräder, Kerbverzahnungen, Sperrräder, wälzbare Sonderprofile sowie Vollhartmetall-Schälwälzfräser für die Hartbearbeitung. Ebenso fertigen wir Werkzeuge mit Profilen nach internationalen Normen.

Alle realisierbaren Profile und Abmessungen fertigen wir nach Ihren spezifischen Anwendungsbedingungen.

 

Modul0,5 mm bis 6,0 mm (bzw. nach Absprache)
DurchmmesserØ 32 mm bis Ø 180 mm (Bei Schaftausführung auch kleiner möglich!)
LängeWerkzeuge mit Bohrung: 10 mm bis 450 mm (einschließlich Längs- oder Quernute, Bohrungsdurchmesser minimal 10 mm)
Werkzeuge in Schaftausführung: maximal 600 mm
QualitätGüteklassen von „B“ bis „AAA“ und besser nach DIN 3968/SAACKE-Haus-Norm
MaterialPulvermetallurgische Stähle (PM) und Hochleistungs-Schnellarbeitsstähle, Voll-Hartmetall-Ausführung in allen K- und P- Sorten
BeschichtungAlle gängigen Beschichtungsarten